Diakonie
Diakonisches Werk
Hochtaunus
Allgemeine Lebensberatung
Wir unterstützen und beraten Sie einzeln, als Paar oder Familie
  • bei persönlichen, familiären, sozialen und beruflichen Belangen
  • bei sozialrechtlichen Fragen, z.B. zur Grundsicherung, Hartz IV, wir klären Ihren Anspruch und unterstützen bei Bedarf bei der Antragstellung

  • bei akuten wirtschaftlichen und finanziellen Notlagen durch Klärung möglicher sozialrechtlicher Ansprüche (z.B. bei Mietrückstand, Stromsperrung, Klassenfahrt, Mehrbedarf) oder durch Vergabe einmaliger Beihilfen aus Stiftungsmitteln

  • bei der Vermittlung an weitere Fachberatungsstellen (Suchtberatung, Erziehungsberatung, Schuldnerberatung, Psychotherapie, Frauenhaus)

  • bei der Vermittlung von Erholungshilfen für Familien, Mutter-Kind-Kuren und Mutter-Kuren.
Was uns besonders am Herzen liegt
mit Ihnen gemeinsam neue Wege und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln, die Sie aus der aktuellen, belastenden Lebenssituation herausführen.
Wir beraten Sie vertraulich und kostenfrei
Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit unseren Mitarbeiterinnen:

Sheila Korte, Cornelia Krawczak unter der Telefonnummer:
06172-308803

sheila.korte@diakonie-htk.de

cornelia.krawczak@
diakonie-htk.de

Ansprechpartnerin Eltern-Kind-Kuren
Die Ansprechpartnerin speziell für die Vermittlung von
Eltern-Kind-Kuren ist:

Susanne Dahmen
unter der Telefonnummern 06172-308803 &
06081 - 953190

susanne.dahmen@diakonie-htk.de

Am See
Was wir zum Leben brauchen...